Der amerikanische Präsidentschafts-Wahlkampf ist für uns Mitteleuropäer oft nur schwerlich nachzuvollziehen und sorgt für die ein oder andere Obskurität. Aber das hier schlägt dem Fass den Boden aus: Twinks4Trump ist ein Twitter-Account, der von einem jungen, schwulen Anhänger von Donald Trump betrieben wird und mittlerweile mehrere Tausend Follower versammelt, die Trump sehr „Daddy“ finden und sich darauf freuen, dass er Amerika wieder „großartig“ machen wird:

Irgendwie hofft man ja, dass das nur Satire ist und der junge Mann die Aufmerksamkeit nutzt, sein Merchandise- und T-Shirt-Business voranzubringen:

Es bleibt aber zu befürchten, dass er und seine Follower das wirklich ernst meinen.
Werbung



Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

*