In diesem Kurzfilm des Dortmunder Projekts queerblick wird den 49 Opfern des tödlichen Anschlags auf den Queer-Club Pulse vor zwei Wochen gedacht. Dabei werden die Namen der Opfer auf Schildern gezeigt. Zentrales Element und Spannungsbogen des Kurzfilms ist aber das Kurznachrichten-Protokoll des Club Besuchers Eddie Justice mit seiner Mutter während des Angriffs – was einem das Geschehen sehr, sehr nahe bringt. Ein gelungenes aber gleichermaßen beklemmendes Video zum Gedenken an die Opfer dieses brutalen Angriffs.

Queerblick hat sich zum Ziel gesetzt, Jugendliche durch Medien beim Coming-out zu unterstützen und ihnen zu helfen, so aufzuwachen und zu leben, wie sie es gern wollen – fernab von Stigmatisierung. In diesem Rahmen betreibt Queerblick auch einen Youtube-Kanal mit Videos zu LGBT-Themen.

Website: www.queerblick.tv

Hinweis: Ein Klick aufs Bild startet den Film.
Werbung



Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

*