Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Playfight Queerfight

Februar 18 @ 17:30 - 19:30

Playfight Queerfight
– mit Playfight Collective – Robert, Seb and Suren

Playfighting means experimenting with our bodies in physical contact and confrontation with an opponent in a circle of attentive viewers. You will have the chance to establish a direct connection with your opponent and feel him in his vulnerability, dedication, beauty and power.
Playfight is open to all gay / bi / trans / queer men.
Bilingual – for the most part nonverbal
If you have any questions or just want to check in before you join the first time you are (more than) welcome to contact us: playfight@stretch-village.org

*

Village e.V. members: 10 € (*)
Non-members: 15 € (*)
(*) Suggested Donation to support Stretch-Village e.V.
Men only

Become a member: http://www.village.berlin/membership

===

Playfight Queerfight
Körperlicher Kontakt & Selbsterfahrung
– mit Playfight Collective –

Diese Form der Begegnung – eine 1-zu-1 Konfrontation mit einem selbstgewählten Gegner in der Mitte aufmerksamer Zuschauer – bietet die Möglichkeit, sich unmittelbar kennenzulernen und in seiner Verletzlichkeit, Hingabe, Schönheit und Kraft zu erleben.
Nach einer kurzen Einstimmung und emotionalen, wie körperlichen Erwärmung beginnt das Ritual des Playfights, das mit einer gemeinsamen Entspannungsübung endet.
Eingeladen sind alle schwulen/bi/trans/queer Männer
Zweisprachig bzw. größtenteils nonverbal
Wenn Du Fragen hast oder einfach kontakten möchtest, bevor Du das erste mal vorbei kommst, schreib gerne an Suren unter: playfight@stretch-village.org

*

für Village e.V. Mitglieder: 10 € (*)
Nicht-Mitglieder: 15 € (*)
(*) Empfohlene Spende
Men only

Werde Mitglied: http://www.village.berlin/mitgliedschaft

Details

Datum:
Februar 18
Zeit:
17:30 - 19:30
Webseite:
https://www.facebook.com/events/1550633828358752

Veranstalter

Seb Astiano Vich

Veranstaltungsort

Village Berlin
Kurfürstenstraße 31
Berlin, 10785 Germany
+ Google Karte

Hinweis: Alle Angaben (Beschreibung, Zeiten, Line-up, Orte, Preise etc.) zu den Veranstaltungen haben die Veranstaltungs-Organisatoren über Facebook angegeben. Für Aktualität und Richtigkeit der Angaben übernimmt Queerio! keine Gewähr. Wir empfehlen, die Veranstaltungsseite auf Facebook auf kurzfristig aktualisierte Angaben zu checken.

Für Veranstalter: Deine Veranstaltung fehlt hier und Du möchtest Deine Veranstaltung kostenlos und ohne Mehraufwand ebenfalls hier bewerben? Kein Problem: Bitte teile uns die Facebook ID Deiner Location/Party-Reihe mit. Wir nehmen dann Deine bei Facebook hinterlegten Veranstaltungen mit in den Kalender auf*. Kontakt über info[at]queerio.de

*Es besteht kein Anspruch auf Veröffentlichung oder auf eine ständige Verfügbarkeit dieses Termin-Services. Queerio.de behält sich vor, Inhalte nicht zu veröffentlichen, die unserer Meinung nach nicht in das Konzept von Queerio passen.

Die in diesem Veranstaltungskalender zum Zwecke der Event-Promotion angezeigten Inhalte sind in der Regel von bei Facebook hinterlegten Veranstaltungshinweisen übernommen. Sollten hier falsche oder (urheber-)rechtlich geschützte Inhalte integriert sein oder eine Event-Promotion von einem Veranstalter nicht gewünscht sein, bitten wir um Nachricht. Die entsprechenden Angaben werden dann umgehend entfernt bzw. verbessert. Kontakt über info[at]queerio.de