Moonlight ist eine zeitlose Geschichte über Selbstfindung und menschliche Beziehungen. Der Film erzählt die Lebensgeschichte eines schwulen Afro-Amerikaners und wie er versucht, seinen Platz in der Welt zu finden, was gar nicht so einfach ist in einer eher schwierigen Gegend von Miami.

Der Film von Regisseur Barry Jenkins wurde nun für sechs Golden Globes nominiert: als bester Spielfilm, Barry Jenkins als bester Regisseur, Naomie Harris (Skyfall) als beste Nebendarstellerin und Mahershala Ali (House of Cards) als bester Nebendarsteller. Darüber hinaus erhielt der Film Nominierungen für das beste Drehbuch und die beste Filmmusik.

Wir drücken die Daumen!

Mehr zu den Golden Globes und allen Nominierungen bei Variety.com.

Kinostart in Deutschland ist der 09.03.2017.

 

Hier der offizielle Trailer von Moonlinght:

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

*